Cannabis- mehr als nur eine Droge?

Seite 1 von 3
0 %

Diese Umfrage dient mir dazu, meiner W-Seminararbeit einen guten Schluss zu geben und festzuhalten, inwiefern verschiedenste Leute aus diversen Umfeldern zu so einem doch momentan recht unüberschaubarem Thema stehen.
Alle Ihre Daten und Antworten werden anonym, vertraulich und ausschließlich für meine Seminararbeit genutzt!

Vielen Dank!


1Alter

 
 
 
 
 

2Beruf

Was machen Sie momentan?

 
 
 
 
 

3Schulabschluss

 
 
 

4Was fällt Ihnen als aller erstes zu Cannabis ein?

 
 
 
 
 
 

5Im März 2017 wurde in Deutschland der Zugang zu medizinischem Cannabis erleichtert, sodass die Krankenkassen jetzt für Betroffene die Kosten übernehmen. Zusätzlich wurde die Verfügbarkeit für Betroffene erweitert.

Unterstützen Sie dies oder lehnen Sie eine medizinische Legalisierung generell ab?

 
 
 
 
 
 

6Mal abgesehen davon, ob Cannabis als Medizin mehr hilft als andere Medikamente. Befürworten Sie den Einsatz von natürlichen Medikamenten gegenüber den synthetisch-hergestellten?

 
 

7Haben Sie schon mal Cannabis zu sich genommen oder könnten Sie es sich vielleicht überlegen?

 
 
 
 


Die Umfrage wurde erstellt mit Hilfe von Q-Set.co.uk.

Veranstalter der Umfrage: Mr. Jakob Kuhn, E-Mail: